Schlagwörter

Nicht, dass ich nicht schon vorher begeistert war, an die Schule zu kommen, an der ich jetzt bin. Nein, ich bin jetzt noch begeisterter, weil mir heute wundervoll vor Augengeführt wurde, wie schlimm es mich hätte treffen können. Allen Referendaren wurde heute eine ‚Vorzeigeschule‘ präsentiert. Der – wer auch immer er war, denn er hat sich zu keinem Zeitpunkt vorgestellt – war ganz begeistert und hat hier und da die Vorzüge gepriesen und der Stolz in seinen Augen war schier unermesslich. Und was soll ich sagen: Ja, die Schule ist ganz neu, chic, modern – und riesig, riesig, riesig, riesig. Nein, das ist wirklich nichts für mich. Da habe ich gleich schon gemerkt, wie die ganze Atmosphäre sich negativ um mich schloss. An der Schule hielte ich es nicht lange aus… Und nun bin ich für meine Schulzuweisung noch dankbarer. Klein, aber fein 🙂

Advertisements