und alles, was ich dazu sagen kann, ist:

ganz kurz und schmerzlos:

am besten ohne große Umschweife:

geradeheraus und unerschrocken:

ohne viel Brimborium:

vielleicht ganz leise:

oder auch ganz laut:

mit wenigen Worten?

Mit vielen Worten?

Es ist vorbei.

Für immer.

Nie wieder Referendariat.

Nie wieder (meine) Ausbilder ertragen sehen müssen.

Und mich als Lehrerin nie wieder vor ihnen rechtfertigen müssen, mir Inkompetenz vorwerfen lassen müssen usw.

Mein vorläufiges Zeugnis liegt in meiner Tasche. Dort, wo ich es gleich nach der Prüfung hineinbefördert habe. Sehr schön. – Irgendwann kommt alles sicher auch in meinem Kopf an…

Advertisements