Schlagwörter

, ,

Manchmal, ganz selten, malt Frau Ella in ihrem Unterricht etwas an die Tafel. Meistens sieht das Gezeichnete an der Tafel dann nicht so aus wie in ihrem Kopf. Im Großen und Ganzen hat sie es eher mit dem Schreiben. Deswegen hat sie auch Germanistik studiert, nicht Kunst. Sie ist aber auf theoretischer Ebene überaus fasziniert von ästhetischer Bildung (und hat sich sogar im Rahmen ihrer Masterarbeit unter anderem damit auseinandergesetzt). Deshalb geht sie auch regelmäßig ins Museum (neben moderner Kunst mag sie auch ältere Sachen und vor allem Kunstwerke, die die griechische Mythologie thematisieren).
Für einen kurzen Zeitraum wird die Theorie nun aber von der Praxis durchdrungen. Wie das dann wohl aussieht, wird sie in den kommenden Wochen hier darstellen…

Advertisements